Berit

Der neue Look von LlyriaArt (und sonstige News)

Seit diese Website 2018 unter dem besonders eingängigen Namen "lyria-llhyrinth.com" (*hüstel*) das Licht der Welt erblickt hat, wurde sie unzählige Male überarbeitet, verbessert, komplett neu aufgezogen und hat im Zuge dessen auch einen neuen, weitaus leichter zu merkenden Namen verpasst bekommen. Ich habe diese Website damals mit de facto nicht vorhandenem Wissen über Webdesign veröffentlicht - dementsprechend unansehnlich und benutzerunfreundlich war das Ergebnis. Ich habe mich seither weitergebildet und diese Website ist mit meinem Wissen gewachsen, hat sich verändert und entwickelt und ich freue mich, hiermit nun llyria.art, Version... 4? 5? 6? präsentieren zu dürfen.Weiterlesen

21. April 2022|Kategorien: News!|0 Kommentare

Fertig!!! Die Saga? Nö – aber Band 1!

Ich freue mich, euch zu verkünden, dass Band 1 hiermit offiziell abgeschlossen ist! 1 fertig, fehlen noch... 8 121.000 Wörter sind es geworden. Gleich einen Tag darauf hab ich mit Band 2 begonnen, auf den ich mich persönlich am meisten freue und gegen Ende von Band 1 schon richtig darauf hingefiebert habe, endlich damit anfangen zu können! Jetzt geht es erst so richtig los!Weiterlesen

29. Dezember 2021|Kategorien: News!|0 Kommentare

And so it begins…

Nachdem 2005 Version 1.0 der Saga von Llhyrinth entstand (die damals noch "Das Zeitalter des Dunkels" hieß und als harmloser Einzelband geplant war), habe ich nun, nach 16 Jahren Weltenbau und konstanter Überarbeitung der Handlung und der Charaktere... *drumroll* ...im Juli 2021 endlich begonnen, Band 1 (von 9) zu schreiben. Weiterlesen

23. Oktober 2021|Kategorien: News!|0 Kommentare

Nicht tot… nur schwer beschäftigt.

Zwei Jahre seit dem ersten (und letzten) Blogbeitrag. Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt... 2020 - mitten in der Coronapandemie und einem sommerlich heißen April. Außerdem höchste Zeit für ein Statusupdate! Was hat sich seit dem letzten Beitrag getan, der 2018 begeistert die Geburt der Lyria Llhyrinth Seite verkündet hat?...Weiterlesen

26. April 2020|Kategorien: News!|0 Kommentare

Gratulation! Es ist… eine Homepage!

Nach langem Hin und her habe ich mich dazu entschlossen, das ganze Projekt als Self-Publishing aufzuziehen. Eine Homepage als Zentrum für alles, was Aándoérin betrifft: Shop für Artwork und Bücher (und alles, was irgendwann vielleicht noch dazukommt), ein Wiki für die Welt und ein Blog, um mit den Lesern in Kontakt zu treten. Nicht, dass das meiste jetzt schon relevant wäre, immerhin...Weiterlesen

21. Oktober 2018|Kategorien: News!|0 Kommentare

Titel

Nach oben